3. Preis, geteilt: „Wer tanzen kann mit Winden“ von Michael Klant (Deutschland)

Ein gechartertes Flugzeug schleppt den Schriftzug zur Eröffnung des Windkunstfestivals durch den Himmel. Bei aller Größe klein in der unendlichen Weite der Wolken. Später stellt der Künstler die Buchstaben in der Landschaft auf: die Buchstaben drehen sich im Wind.

Ausstellungsorte 2016